Infos für Lehrer

Sie möchten gerne mit Ihrer Klasse bei der BauChallenge teilnehmen? So einfach funktioniert es:
 
  • Bitte füllen Sie das Online-Anmeldeformular aus
  • Eine Bestätigung und Zugangsdaten für zwei Accounts erhalten Sie per E-Mail

    Administratoren-Account: Hier können Sie Bilder hochladen und zum Voting freischalten, Fragen beantworten und Ihren aktuellen Klassenstand einsehen. Alle zwei Wochen erhalten Sie eine Info-Mail mit aktuellem Spielstand und nützlichen Tipps

    Klassen-Account: Alle Schüler erhalten Einblick in den aktuellen Spielstand
     
  • Die Teilnahme an der BauChallenge können Sie jederzeit zurückziehen
  • Die Teilnahme an der BauChallenge ist kostenlos
  • Bitte informieren Sie Ihre Schulleitung über die Teilnahme Ihrer Klasse

Als Lehrer können Sie Ihre Klasse hier für die BauChallenge registrieren:

Informationen zur Teilnahme

Teilnehmen können Klassen der Stufen 7–10 von Haupt-, Real- und Werkrealschulen aus Baden-Württemberg. Vorab muss eine Lehrkraft die Klasse über unser Online-Formular zum Wettbewerb anmelden und die vollständigen Teilnahmebedingungen akzeptieren. 
Die Nachweise für erfolgreich erbrachte Missionen können nur von Lehrerinnen und Lehrern hochgeladen werden. Die Verantwortung über das eingereichte Material (Bilder, Texte) liegt bei den Lehrkräften. 


Wichtiger Hinweis zu den Bildrechten:


Sobald Bilder von Personen veröffentlicht werden, ist nach dem Kunsturhebergesetz die Einwilligung der betroffenen Person erforderlich sowie bei Minderjährigen die Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Im Rahmen der BauChallenge ist das der Fall, wenn hochgeladene Bilder zum Voting freigegeben werden. Wenn der Lehrer mit seiner Klasse Votingpunkte mit Bildern sammeln möchte, auf denen Schüler zu sehen sind, muss er sie und ihre Erziehungsberechtigten vorher um Erlaubnis fragen.

Ein entsprechendes Formular zum Ausdrucken mit einem Anschreiben an die Eltern können Sie sich hier herunterladen: 

Die Kampagne Bau - Dein Ding

Die Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V. veranstaltet den Klassenwettbewerb BauChallenge im Rahmen der landesweiten Nachwuchskampagne "Bau - Dein Ding".

Der Verband will mit der Kampagne Jugendliche bei ihrer Berufsorientierung unterstützen. 
Sie richtet sich an Schüler ab der 7. Klasse, die eine Haupt-, Werkreal- oder Realschule besuchen.

Besonderes Highlight der Kampagne ist neben einer informativen und spannenden Webseite mit Ausbildungsplatzbörse der BauBus, der die Schulen direkt anfährt. Mit multimedialen Elementen sowie Aufgaben "zum Anfassen" informiert der BauBus abwechslungsreich über die Baubranche und entsprechende Karrieremöglichkeiten. Hier reiht sich nun auch die BauChallenge ein, die Schüler durch spielerische Aufgaben an die Bauberufe heranführt.

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.bau-dein-ding.de

Die Lehrermappe

Infos, Aufgaben und BauMatch für Schüler


Die Lehrermappe ist eine Informationsmappe für den berufsorientierenden Unterricht. Sie soll Ihnen helfen, Schülern Einblicke in einen der bedeutendsten Wirtschaftszweige zu vermitteln. Denn die Erfahrung zeigt, dass nur wenige Schüler wissen, wie moderne Bauberufe aussehen, welche Voraussetzungen dafür nötig sind und welche Aufstiegschancen sie bieten. 

Infos und Übungen für den Unterricht
Die Mappe liefert aktuelle Zahlen und Fakten zur Baubranche in Deutschland, informiert über die Entstehung von Bauwerken und dokumentiert den enormen technischen Wandel auf den Baustellen im Laufe der Jahrhunderte. Die verschiedenen Bauberufe und Aufstiegschancen in der Bauwirtschaft werden anschaulich dargestellt. Außerdem finden Sie Hinweise, wie und wo Sie mit Ihren Schülern direkten Kontakt zu Vertretern der Baubranche knüpfen können – der einfachste Weg, um eine Lehrstelle zu bekommen.
Mithilfe zahlreicher Übungsblätter können Sie den Unterrichtsstoff mit Ihren Schülern aufarbeiten. Die Aufgaben sind so konzipiert, dass Sie damit eine oder mehrere berufsvorbereitende Unterrichtsstunden bestreiten können. 

Praktische Kopiervorlagen
Alle Seiten der Infomappe können Sie als Kopiervorlagen verwenden und an die Schüler verteilen. Die Übungsblätter enthalten Hinweise zu Schwierigkeitsstufen und Unterrichtsfächern. Nehmen Sie je nach Bedarf einzelne Rubriken oder bestimmte Schwierigkeitsstufen gesondert heraus.

Übrigens: Eine der Missionen der BauChallenge hat zur Aufgabe, die Lehrermappe im Unterricht zu behandeln und/oder das Planspiel (BauMatch) zu spielen.