Der ultimative Wettbewerb für die ganze Klasse


Die Karrierechancen im Bau-Sektor sind hervorragend – und trotzdem wird qualifizierter Nachwuchs dringend gesucht. Unter anderem deshalb, weil die handwerklichen Berufe kaum noch im Schulalltag verankert sind. Mit der BauChallenge will die Bauwirtschaft Baden-Württemberg auf spannende, kreative und spielerische Weise bei den Jugendlichen Vorurteile abbauen und einen frischen Blick auf eines der ältesten Gewerbe der Menschheit vermitteln, das längst im 21. Jahrhundert angekommen ist. 

Dieser Wettbewerb richtet sich an Schulklassen der Stufen 7-10, die sich im berufsvorbereitenden Unterricht mit der Baubranche beschäftigen. Sie wählen kreative, technische und organisatorische Missionen, beantworten Wissensfragen und messen ihren Punktestand mit dem anderer Klassen aus ganz Baden-Württemberg.

So können sich die Schüler im Rahmen des Unterrichts auf interessante Weise mit dem Thema Bau auseinandersetzen und mit viel Spaß und Teamgeist einiges über die Branche entdecken. 
Wovon redet zum Beispiel ein Bauarbeiter, wenn er von einem Engländer spricht? Wie entsteht eigentlich ein neues Gebäude? Und was wurde alles beim Bau der Brücke berücksichtigt, die wir täglich überqueren, ohne einen Gedanken an all die Planung, Organisation und Handwerkskunst zu verschwenden?

Im Frühjahr 2019 findet die BauChallenge bereits zum dritten Mal statt. Lösen Sie mit Ihrer Klasse im Aktionszeitraum mindestens zwei BauMissionen und sichern Sie sich ein Überraschungspaket sowie die Chance auf einen der drei Hauptpreise im Wert von 1.000 €, 750 € oder 500 € für die Klassenkasse.
  
Punkte sammeln können die Klassen vor allem in Team-Work.
Mehr erfahren über den genauen Spielablauf
Nur Lehrer können Ihre Klasse zur BauChallenge anmelden.
Hier geht´s zur Registrierung
Gewinnen Sie bis zu 1.000 € für die Klassenkasse!
Hier gibt´s mehr Infos zu den Gewinnen