Baustellendoku

Aufgabe: Dokumentation einer Baustelle über mind. 4 Wochen mit Collage. Zusätzlich muss ein Fragebogen ausgefüllt werden.
Nachweis: Foto der Collage uploaden und Fragebogen ausfüllen.
Die Bauwirtschaft ist eine wichtige und zukunftsorientierte Branche. Sie trägt als Motor der regionalen Wirtschaft erheblich zur Wertschöpfung und zur Schaffung von Arbeitsplätzen bei.

Bauspezialisten sind immer auf dem neuesten Stand der Technik: Mit Hilfe innovativer Arbeitstechniken und moderner Baumaschinen entstehen beeindruckende Bauwerke im Wirtschafts- und Wohnungsbau, im Straßen- und Tiefbau sowie im Ingenieur- und Ausbaubereich.

Aufgabe ist es, mit der gesamten Klasse nach einer interessanten Baustelle in der Nähe der Schule zu suchen und den Baufortschritt min. 4 Wochen lang über Fotos zu dokumentieren (d.h. in jeder Woche min. 1 Foto der Baustelle aufnehmen). Es ist erstaunlich, wie schnell sich eine Baustelle innerhalb weniger Wochen verändert. Allerdings kann bei Frost im Winter der Baubetrieb auch zeitweise ruhen.

Am Ende der Dokumentation erstellt die Klasse aus den gemachten Fotos eine Collage. Auf der Collage sollten min. 4 Fotos der Baustelle mit Datum zu sehen sein.
Außerdem müssen die dazugehörigen Fragen beantwortet werden. Die Fragen sind im online Formular auszufüllen, ein Druck-pdf der Fragen kann hier heruntergeladen werden.